Homepage von Anton, Sonja und Oliver Eschenberg

S.G. Eschenberg & Sohn RV Neuss im Regional Verband 415  

Aktuell Okt.2018

Top Ergebnis beim Rumänien Masters

 

 

 Tierfutter Eschenberg seit März 2013 exclusiver "Mifuma" Händler für Neuss / Düsseldorf und Umgebung.

Öffnungszeiten Büro nach Vereinbarung, Bergheimer Strasse 537 in 41466 Neuss-Reuschenberg.

Interessenten für Jungtauben 2019 können sich ab sofort telefonisch oder via E-Mail bei uns melden, weitere Informationen gibt es über dem Button "Taubenverkauf"

 Hallo Sportsfreunde, mein Name ist Oliver Eschenberg, geb. am 04.07.1971, in Düsseldorf.

Durch meinen Vater wurde ich mit dem Virus Brieftaube 1999 infiziert. In den ersten Jahren spielte ich mit meinen Vater in einer Schlaggem. (S.G.Eschenberg&Sohn) . 

 Anfang des Jahres 2012 lernte ich meine jetzige Frau Sonja kennen. Zusammen spielen wir ab 2016 mit unserem Sohn Anton in der RV Neuss im Reg. V. 415 wiederum unter dem alten Namen SG.Eschenberg & Sohn.   

Mein Vater bleibt der RV Düsseldorf im Reg.V 413 treu und reist unter dem Namen Heinz Eschenberg.

Es folgt ein Bild der Schlaganlage in Neuss-Reuschenberg Koordinaten: 51°9'49,1"  Breite, 6°41'02,2" Länge.  Der Schlag ist 6 Meter Lang und 2 Meter tief. Innen sind 4 Abteile, links und rechts Zuchtabteil mit jeweils 8 Zellen für insgesamt 16 Zuchtpaare. in der Mitte sind zwei Jungschläge mit jeweils 30 bzw. 15 Sitzplätzen. Errichtet wurde der Schlag nach unserem Entwurf durch Schlagbau Udo Hehmann (Blockhausschlag). Die Inneneinrichtung wurde durch die Fa. Hermes eingebaut. Tageslicht der Fa. Röhnfried wurde eingebaut, und geheizt (getrocknet) wird mittels ATX Wärmewellenheizung mit Regler (Temp. und Luftfeuchte). Der Taubenbestand von 32 Zuchttauben ca. 45 Jungtauben ist eher als klein einzustufen. 

 

Die Schlaganlage in Himmelgeist ist wie folgt aufgeteilt: Links: Jungtauben, Hauptschlag links: 15 Witwer Vögel, Hauptschlag recht: 15 Witwerweibchen. Der Zuchtschlag steht ganz rechts, ca. 20 Paare.

Unsere Tauben bestehen zu 80% aus Tauben von meinen Freunden Hardy Krüger und der SG Deimel/Fecke (Geseke). Zum einkreutzen haben sich die Tauben von Rik Cooles, Bart Geerinckx, Marcel Wouters als stark bewiesen. Meine Erfolge 2001-2007 RV-Düsseldorf: 7x den 1. Konkurs, 3+4 RV-Meister,1+2+3 RV-Jährigenmeister, 1. RV Verbandsmeister,1.+2. RV Verbands Jährigenmeister, 1. RV Weibchenmeister, 1. bester Jähriger Vogel RV, 1+2+3 bestes Weibchen der RV u.s.w

 

  links eins der beiden Stammpaare Balkonmann (Sohn Da Vinci) x 236 (3.As-Taube Rietbergrennen) Balkonmann ist 2017 gestorben.

Ganz fantastisch fliegen meine Tauben auf Fremden Schlägen, bei Sportfreunen die Tauben von mir oder deren Nachzucht spielen. z.B. T. Kelzenberg (Mittelerft), D. Hustic (Schwerte), H. Hübner ( Hilden), G.+J. Birkenbach, E. Rausch (Rhön-Feldatal), SG Caspar (Saarlouis) und SG. Deimel / Fecke (Geseke), Sven Schütte (Bremerhaven) Team Hofstätter/Schlieffke (Essen)

Super Erfolge meiner Tauben bei One Loft Race in den letzten Jahren. Besonders zu nennen ist der Sieg des Uplandderby´s 2009 und zeitgleich die 3.As-Taube beim Rietbergrennen in dem die Siegertaube auch zu 50% von meinen Tauben Abstammt. 2011 beim Uplandderby die 5./18./39. AS-Taube von ca. 1200 Tauben.

Highlights unserer Tauben.......

2018: Endflug Rumänien Masters 13.Konkurs (3.deutsche Taube) 06967-18-2037 Linie Vandenheede mal Hübner / Eschenberg (6 Tauben angeliefert) gegen eine starke internationale Konkurenz

Hot Spot Victoria Falls (Zimbabwe) wurde der 8. Konkurs erreicht (Gewinn 1500€) mit  der Taube 06967-17-758 Vassago aus Linie Geerinckx mal Krüger

2017: Fantastische Erfolge beim SAMDPR mit der 86. Taube Grand Average Endflug über 500km den 256 Konkurs gegen ca. 6500 angelieferten Tauben wobei wir nur mit 3 Tauben gestartet sind. Beim Endflug machen wir 1/1=100%

In Zimbabwe (Victoria Falls) wurde beim harten Endflug der 31. und der 99. Konkurs geflogen bei selber 5 angelieferten Tauben gegen eine Konkurenz von ca. 1700 angelieferten Tauben. Wir machen beim Endflug 2/2=100%

 Sohn unserer 06967-14-86 wird 8.As-Vogel BRD 2017 bei Dieter Cremer RV Worratal-Frankenberg

siehe Artikel Brieftaubenzeitung

 

 

 

1.bester Jähriger Vogel der RV Essen Taube 06967-17-1017 mit 10 Preisen u.a. 1.,1.,2.,4.,5.,7. Konkurs bei Hofstätter/Schliffke

 

 2.bester Vogel der RV Kassel-Mitte Taube 06967-12-192 mit 12 Preisen bei Richard Risse

2016: 14. und 20 As-Taube Uplandderby

Bis zum Katastrophen Endflug Kuznica die 1.3.7. beste deutsche ASTaube.

Sehr schön auch die Rückmeldung von Sportfreund Hofstätter aus der RV Essen wo eine Gutscheintaube Jung 7/7 fliegt (8.beste der RV)

2015: 1. AS-Taube Uplandderby (Menke, Jörg) Abstammung "1145" und Verkerk (Oliver Eschenberg)

Selber die 13. AS-Taube beim Kohaus-Rennen !!!

57.Konkurs Endflug Kuznica (Polen) über 550km

 

 Bei Sven Schütte ist der 06967 12 156 an allen Meisterschaften beteiligt incl. Gold Medaille auf 624km wo er den 11. Konkurs fliegt. (Enkel Balkonmann)

 Aktuelle Reisesaison: 1. Konkurs mit 7 Minuten Vorsprung, Täubin 06967 13 302 (Tochter Balkonmann) ein Enkel Balkonmann ist bei Sven Schütte RV Bremerhaven an allen Meisterschaften beteiligt, incl. Goldmedaille auf 624km wo der Vogel 06967 12 156 den 11. Konkurs fliegt.

 

SG Deimel-Fecke haben den besten Vogel der RV Geseke 04391 11 318 (14/13) aus unserer Täubin 06967 06 603w.

 

Besonderen Glückwunsch an J.+G. Birkenbach für den 5. Konkurs beim Uplandderby gezogen aus dem Weibchen 06967 08 867W aus Perle "472" x "1213".

Herzlichen Glückwunsch Sportfreund R. Caspar RV Saarlouis 1+2 Konkurs Nachzucht Eschenberg&Sohn (06967 08 862V aus "1091"x"56")

Herzlichen Glückwunsch Sportfreunde J+G Birkenbach RV Rhön-Feldatal zum 1+2 Konkurs Nachzucht Eschenberg&Sohn (06967 10 556W aus "1135"x"238") und (06967 10 386V aus "1122"x"1276") 1. Konkurs Taube Nr. 62 wird 2. beste Jungtaube der RV !!! Glückwunsch

 

 Herzlichen Glückwunsch Thomas Kelzenberg RV-Mittelerft Reg.V. 415 zum

2. Besten Jährigen Vogel der RV mit 13Preisen !!! 06967 10 432V (Prange x Verkerk) Gutscheintaube der S.G. Eschenberg+Sohn von 2010.

Glückwunsch Rudi Höing zum 1. Konkurs am 25.06.2011 Taube 06950 08 89W (Tochter von 06967 07 11w) Eschenberg & Sohn Düsseldorf aus "1182"

1.Konkurs RegV.405(Niedernberg) ab Passau am 26.06.2011 gegen 146 Züchter 3193 Tauben errang die SG Eschenberg & Sohn der RV Hilden mit dem Vogel 06967 09 134 aus (237x483)

Glückwunsch Rudi Höing zum 3. Konkurs am 09.07.2011 Taube 06950 10 240w (Tochter 06967 09 233w) Eschenberg & Sohn Düsseldorf (Linie 1145) Chalie

 

  Wichtig: Diese Seite ist nicht für die Taubenzüchter gedacht, die sich meine Seite anschauen und im Anschluss daran jede Möglichkeit nutzen, alles was Sie gelesen haben in Frage zu stellen und bei anderen Züchtern schlecht zu reden.

Sportfreunde, haben wir nicht genug Dummschwätzer und Neider in unserem Sport???

Freut euch über Nachwuchs im Taubensport..........

Leistungen können beim Verrechner Kellermeier/Riro und auf den Derbyseiten wie Uplandderby, Münsterland-Derby und Rietbergrennen nachgelesen werden !!!
 

 

 

 

escoli@gmx.de